Verkaufen Sie Ihr Sextape im Jahr 2022: Ein umfassender Leitfaden

Sie drehten eine pornografisches oder sexy Video und Sie wollen wissen wie Sie Ihr Sextape verkaufen könnendann sind Sie hier richtig.

Heutzutage gibt es viele Netzwerke, bei denen Sie sich anmelden und ganz einfach Sexvideos verkaufen können.

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihr Sextape online verkaufen und wie Sie möglichst viel Geld damit verdienen können. Wir geben Ihnen auch unsere beste Tipps für mit dem Verkauf von Sextapes online beginnen.

 

Wie verkauft man sein Sextape?

 

Die Bedingungen, um sein Sextape zu verkaufen

Hier sind die Grundvoraussetzungen, um mit dem Verkauf von Sexvideos zu beginnen:

  • Mindestens 18 Jahre alt sein : Sie können in diesem Punkt keine Kompromisse eingehen. Es handelt sich um eine gesetzliche Grenze, die Sie nach den Gesetzen Ihres Landes einhalten müssen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein (in Deutschland), um Ihre Sexvideos online verkaufen zu können. Ebenso muss jede Person, die in dem Video zu sehen ist, über 18 Jahre alt sein. Unabhängig davon, ob Sie selbst oder über ein Netzwerk verkaufen, müssen Sie Ihre Identität überprüfen.
  • Sextapes/Videos zum Verkauf haben : Wenn Sie noch keine Sextapes oder sexy Videos haben, brauchen Sie eine Kamera (ein Telefon ist auch geeignet). Wenn Sie professionelle Videos wollen, müssen Sie eine digitale Spiegelreflexkamera kaufen. Sie können sie mit einer HD-Webcam mit Ihrem Laptop oder Computer aufnehmen.
  • Einen Computer oder ein Mobiltelefon besitzene: Sie brauchen entweder einen Laptop oder ein Mobiltelefon
  • Internet haben, um Ihre Videos hochzuladen : Wenn die Größe des Videos wichtig ist, ist es besser, Glasfaser zu haben, aber in der Regel funktioniert auch ein Internet mit normaler Geschwindigkeit.

 

Die besten Seiten, um sein Sextape zu verkaufen

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten.

  • Sie können Ihr Sextape auf einem Seite mit pornografischen Videos wie Pornhub, in diesem Fall werden Sie auf der Grundlage der Aufrufe vergütet.
  • Erstellen Sie Ihre MYM-Seite und veröffentlichen Sie Ihre Sextapes darauf (die beste Option in unseren Augen)

MYM: Die beste Seite, um sein Sextape zu verkaufen

Sextape verkaufen

MYM ist ein soziales Netzwerk, mit dem Sie einen Newsfeed mit kostenlosen Inhalten und privaten Inhalten erstellen können, auf die Sie nur zugreifen können, wenn Ihre Abonnenten ein kostenpflichtiges Abonnement abgeschlossen haben.

Die Lösung, die heute am besten funktioniert, um ein Sextape zu verkaufen, besteht darin, (verwischte) Ausschnitte / Werbebilder Ihres Sextapes als kostenlosen Inhalt auf MYM zu veröffentlichen und Ihr gesamtes Sextape privat zu posten, sodass die Leute für den Zugang bezahlen müssen.

Diese Methode ist die lukrativste, da Sie Ihr(e) Sextape(s) als Abonnement verkaufen können. Wenn Sie Inhalte posten, die Ihren Fans gefallen, garantiert Ihnen dies eine stabile und wachsende Einnahmequelle.

Onlyfans est également une excellente alternative. Pour maximiser vos revenus, nous vous conseillons de vous inscrire sur les deux plateformes !

Wie viel Geld kann man mit dem Verkauf seiner Sextapes verdienen?

Die Einnahmen von Personen, die ihre Sextapes verkaufen, schwanken zwischen einigen Dutzend und mehreren Hunderttausend Euro pro Monat, abhängig von mehreren Faktoren (Bekanntheitsgrad, Verkaufspreis, Regelmäßigkeit ...).

  • Haben Sie bereits ein Publikum oder sind Sie ein/e völlig Unbekannte/r? Besitzen Sie Abonnenten in sozialen Netzwerken?
  • Zu welchem Preis möchten Sie Ihre Videos verkaufen? Wenn Sie ihn zu hoch ansetzen und Sie noch keine Fans haben, wird niemand Ihre Clips kaufen. Dazu müssen Sie sich auf dem Markt umschauen. Sehen Sie, wie andere Mädchen ihre Preise festlegen. Setzen Sie Ihren Preis so fest, dass die Nutzer ihn leicht kaufen können.
  • Stellen Sie regelmäßig oder nur gelegentlich Videos ein? Je mehr pornografische, sexy Videos oder Sextapes Sie machen und produzieren, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Dabei können Sie entweder eine bestimmte Nische ansprechen oder mehrere Kategorien bedienen, um ein noch größeres Publikum zu erreichen.

Der durchschnittliche Preis für ein Abonnement auf MYM liegt zwischen 10 und 20€. Nehmen wir an, Sie verkaufen Ihr Abonnement für 20€. Sie brauchen also nur 50 Kunden, um Ihre 1000€ pro Monat zu verdienen.

Der beste Teil ist, dass es sich um ein wiederkehrendes Einkommen handelt. So werden Ihnen alle Ihre pornografischen Videos auch ein Jahr nach der Einrichtung Ihres Kontos Geld einbringen. Es ist ein lebenslanges Einkommen, das Sie jedes Mal erhalten, wenn sich jemand bei Ihrem Konto anmeldet.

Alles, was Sie tun müssen, ist, mehr pornografische Videos zu posten und zuzusehen, wie Ihre Einnahmen steigen.

Unsere besten Tipps für den Verkauf Ihres Sextapes

Hier sind unsere besten Tipps, die Ihnen helfen werden, 10x mehr Umsatz zu machen, auch wenn Sie gerade erst anfangen.

  • Finden Sie eine Nische : Eine Nische zu wählen und sie zu beherrschen ist der Schlüssel. Zum Beispiel die Nische der Tabus (Schwägerin, Schwiegermutter usw.). Wechseln Sie dann zu einer breiteren Nische. Der beste Rat ist also, sich eine Nische auszusuchen und dabei zu bleiben, bis Sie eine Fanbasis aufgebaut haben. Einige Ideen sind finanzielle Dominanz, Femdom usw.
  • Lieben Sie Ihre Arbeit : Wenn Ihnen Ihre Arbeit nicht gefällt, wird Ihnen das ins Gesicht geschrieben stehen und Ihr Publikum wird wissen, dass Sie nicht allzu sehr an Videos interessiert sind. Seien Sie sich bewusst, dass Ihr Publikum viele Möglichkeiten hat, es gibt viel Konkurrenz in dieser Branche. Die einzige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben, besteht darin, originelle Videos anzubieten und sich um Ihre Kunden zu kümmern. 
  • Marketing: Das ist ein Bereich, in dem viele Mädchen scheitern. Sie konzentrieren sich zu sehr auf den Inhalt und vergessen alles über das Marketing. Die Aufteilung sollte 50:50 sein. 50 % Ihrer Zeit für die Erstellung des Inhalts und 50 % für das Marketing. Nutzen Sie Twitter, Reddit, Instagram, Nischengemeinschaften usw., um eine solide Fanbasis aufzubauen. 
    Geld für Sexvideos zu finden ist kein Problem, da ihre Erstellung keine allzu großen Investitionen erfordert.

Die Qualität Ihres Videos, Ihre Fähigkeit, eine Verbindung zu Ihrem Publikum herzustellen, und Ihre Marketingfähigkeiten entscheiden darüber, wie hoch Ihr Einkommen sein wird. Wenn Ihr Video in HD ist und Sie einen klaren Ton für Ihre Kunden haben, sind Ihre Chancen auf ein gutes Einkommen viel höher.

Es gibt Tausende von Modellen, die ihre Amateur-Pornovideos online verkaufen.

Es ist einfach, selbstgemachte Pornos zu verkaufen, und deshalb entwickelt sich dieser Trend und dürfte noch weiter zunehmen.

de_DEDeutsch
S'inscrire sur MYM : Le meilleur site pour vendre ses photos
This is default text for notification bar